•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2012-07-04

Ninragon - Ein Roman für Fans epischer Fantasy

Der Fantasy-Roman „Ninragon – Band 1: Die standhafte Feste“ ist das erste Buch einer Trilogie aus der Feder von Horus W. Odenthal. Das Buch ist bereits erhältlich und kann als eBook bei Amazon bezogen werden.

Der Autor wurde unter dem Namen „Horus“ als Autor und erfolgreicher Comiczeichner bekannt und mit Preisen für seine Werke in Deutschland und Amerika veröffentlicht gewürdigt. Die größte Aufmerksamkeit auch außerhalb der Comic-Leserschaft erzielte seine Comic-Novelle „Schiller!“, erschienen im Schiller-Jahr 2005, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schillergesellschaft.

„Ninragon“ ist „Ein Fantasy-Roman der neuen Generation, mit einer starken, frischen Stimme.“ Für Fans von George R. R. Martin, Scott Lynch, Joe Abercrombie und Steven Erikson.


Zwei Männer, die kaum unterschiedlicher sein könnten, führt das Schicksal zusammen.
Der eine ist Darachel, ein Ninra, Angehöriger einer uralten Rasse, die sich aus der Welt in ihre abgelegenen, gewaltigen Festungen zurückgezogen hat. Der andere ist ein Valgare aus dem hohen Norden, den Darachel schwerverletzt in den Fetzen einer Uniform des Idirischen Reiches findet. Er hat einen tödlichen Verfolger, der den Ninraé einen blutigen Kampf liefert.
Die überlebenden Ninraé bringen den Schwerverletzten in ihre Große Feste Himmelsriff, und dort erzählt der Mensch dem Elfen Darachel sein Leben.
Dies ist die Geschichte von Auric Oriksohn, Auric Torarea Morante, genannt Auric der Schwarze. Es ist die Geschichte eines einzelnen Mannes, der dachte, nur um sein eigenes Leben und Schicksal zu kämpfen, sich aber unversehens in etwas viel Größeres, Dunkleres und Weitreichenderes verstrickt sieht.
Es ist die Geschichte eines Mannes, der furchtbaren Geschöpfen aus den Tiefen einer mythischen Vergangenheit trotzen muss, der in eine Zeit geboren wird, in der diese Vergangenheit zurückzukehren droht, mit Kampfkolossen einer älteren Welt und den unheimlichen Fertigkeiten und Schöpfungen der Bleichen Rasse.
Es ist die Geschichte von einer sich allmählich abzeichnenden Verschwörung gegen das gewaltige Idirische Reich, von singenden Festungen, die den Wahnsinn in die Hirne der Menschen schicken, von gefangenen und gebrochenen Geistern, von Gilden, die eifersüchtig das Geheimnis ihrer Fähigkeit Geistesbotschaften zu senden hütet. Von Schachzügen der Politiker und Militärs und der einfachen Menschen und Soldaten, die dafür bluten müssen.
Es ist die Geschichte darüber, wie die Abgründe der Vergangenheit das Leben der Gegenwart formen. Es ist die Geschichte des Mannes, der es wagte, dem legendären Eisenkrone und seinem Magiervertrauten Vanwe entgegenzutreten.

Es ist die Geschichte von Machtstreben und Korruption in einem Reich, das dennoch die große und einzige Hoffnung in einer dunklen Welt auf Kultur, Zivilisation und Frieden darstellt. Es ist die Geschichte von den Geheimnissen und Widersprüchen in den Seelen der Menschen und den Gräben und Schlachten, die dort ausgetragen werden.
Es ist die Geschichte Ninragons.

 
„Ninragon: Die standhafte Feste“ bei Amazon

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Falk-Ingo Klee PERRY RHODAN PLANETENROMAN NR. 235 - IM BANN DES KOMETEN
Jens Lubbadeh TRANSFUSION - SIE WOLLEN DICH NUR HEILEN: THRILLER
H. G. Ewers PERRY RHODAN PLANETENROMAN NR. 65 - DIE WELT DER GLüCKSELIGEN
John Scalzi VERRAT - DAS IMPERIUM DER STRöME 2: ROMAN